Simracers
News

Automobilista 2: Releasedatum, neuer Preis und Roadmap

von

Releasedatum, neuer Preis und Roadmap.

(MST/Speedmaniacs.de) - Wie Reiza Studios berichtet, dürfen die AMS2-Unterstützer gut einen Monat vor dem für den 31. März 2020 angekündigten Release, die Betaversion von Automobilista Motorsports Simulator 2 testen.

Dazu heißt es, dass Gameplay, Spielinhalte und die Funktionalität der Beta-Builds repräsentativ sein sollen und die Releaseversion diesbezüglich keine großen Überraschungen mehr enthalten wird. Wie gewöhnlich ist die Rennsimulation an sich in der Betaphase aber noch nicht vollständig und wird mit den Beta-Builds in den nächsten Wochen ergänzt.

Zu den häufigsten Fragen gibt es nun eine offizielle FAQ die in den nächsten Tagen erweitert wird. Auch eine Übersicht der Fahrzeuge und Strecken die zum Start der Betaphase verfügbar sind wurde veröffentlicht.

Und schließlich stellt das Team um Renato Simioni eine Roadmap zur Verfügung die vom Release im März bis in den Juli reicht und die zum jetzigen Zeitpunkt fest geplanten Updates und damit verknüpften Neuerungen benennt. So dürfen sich Automobilista 2-Käufer mit dem April-Update zum Beispiel auf das Multiplayerbewertungssystem und klassische Grand Prix-Rennwagen einstellen. Mehr dazu und die aktuellsten Bilder gibt es in unserer AMS2-Galerie.

Zum Schluss wäre noch zu erwähnen, dass der ursprünglich geplante Preis für die Rennsimulation von 39.99 auf 49.99 US-Dollar erhöht wurde. Begründet wird dies damit, dass deutlich mehr Inhalte im Basisspiel zur Auswahl stehen. Als Ausgleich für die Preisanpassung wird es zum Release eine Promotionaktion geben bei der man in der ersten Woche den regulären Preis um 20 Prozent reduziert, sodass schnellentschlossene Gamer das Spiel doch zum ehemals geplanten Preis erwerben können.

Hier gibt es den ersten Test in deutscher Sprache: 

https://www.youtube.com/watch?v=mkVRQY6dFJI

 

Zurück

Support us

Hilf uns die Community am Leben zu halten.

Website, Rennserver und die Arbeiten im Background schlagen monatlich mit ca. 70,- € zu Buche.

Eure Unterstützung hilft uns den Eigenanteil zu minimieren und die Motoren auch weiterhin starten zu können.

PayPal Donation

Gerne kannst Du uns auch eine Spende über PayPal zukommen lassen.