Simracers
News

Viele Neuigkeiten bei rfactor 2

von

Corona lässt die Community rasend schnell wachsen. Die Entwickler arbeiten mit Hochdruck an neuen Builds. Auch bei rfactor 2 geht es weiter.
Die neue Benutzeroberfläche steht kurz vor der Veröffentlichung am Ende des Monats. Auch wenn einige von uns mit der Beta noch nicht zufrieden sind, sind wir gespannt, welche Änderungen bezüglich UI noch Einzug halten werden.
Was uns immer ärgerte, war dass die Controllereinstellungen verschwanden, wenn man den USB-Port wechselte. Im neuen Build soll dies der Vergangenheit angehören.


Auch einige grafische Änderungen an Strecken sind in Planung. So soll Silverstone das größte Update erhalten. Auch der Nürburgring soll ein Facelifting und eine neue Streckenvariante bekommen.


Vollkommen neu hinzu kommt die Indycarstrecke Portland. Auch sie wird sich im neuen Build befinden.


Ein spannender Monat für rfactor 2

Zurück

Support us

Hilf uns die Community am Leben zu halten.

Website, Rennserver und die Arbeiten im Background schlagen monatlich mit ca. 70,- € zu Buche.

Eure Unterstützung hilft uns den Eigenanteil zu minimieren und die Motoren auch weiterhin starten zu können.

PayPal Donation

Gerne kannst Du uns auch eine Spende über PayPal zukommen lassen.